LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

abs. iur. Leopold Guggenberger

Überblick

Geb.: 08.09.1918, Tulbing (Niederösterreich)
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XI. GP), ÖVP
    05.07.1966 – 31.03.1970

Politische Funktionen

  • Reichsbund der Katholisch-deutschen Jugend Österreichs 1932–1938
  • Mitglied des ÖAAB 1945
  • Obmannstellvertreter der Personalvertreter beim Amt der Kärntner Landesregierung 1949–1963
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Öffentlich Bediensteten im Landesvorstand Kärnten 1946
  • Bezirksgruppenobmann des ÖAAB Klagenfurt/Stadt 1963
  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1970–1979
  • Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt 1973–1997
  • Mitglied des Stadtparteiausschusses der ÖVP Klagenfurt 1970–1997
  • Ehrenobmann der ÖVP Klagenfurt/Stadt seit 1996

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat
  • Verkehrsabteilung des Amtes der Kärntner Landesregierung 1963
  • Gewerbeabteilung des Amtes der Kärntner Landesregierung 1952
  • Landesbeamter der Sicherheitsdirektion für Kärnten 1945
  • Referendar und Assessor beim Oberlandesgericht Wien

Bildungsweg

  • Referendarprüfung 1941
  • Studium der Rechte
  • Schottengymnasium (Matura 1936)
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrGE
Stand: 02.01.1990