LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:43
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Maria Hosp

Überblick

Geb.: 30.12.1923, Wien
Verst.: 09.03.1996, Bludenz
Beruf: Hausfrau

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XVI. GP), ÖVP
    19.05.1983 – 16.12.1986

Politische Funktionen

  • Mitglied der Gemeindevertretung von Tschagguns 1970
  • Ortsleiterin der Österreichischen Frauenbewegung Tschagguns 1963
  • Mitglied der Landesleitung der Österreichischen Frauenbewegung Vorarlberg
  • Mitglied der Landesparteileitung der ÖVP Vorarlberg
  • Landesleiterin der Katastrophenhilfe Österreichischer Frauen (KÖF) Vorarlberg 1974
  • Bundesleiterin-Stellvertreterin der KÖF 1977
  • Mitglied des Gemeindevorstandes von Tschagguns 1980

Beruflicher Werdegang

  • Hausfrau
  • Angestellte der Vereinigung Österreichischer Industrieller, Landesgruppe Vorarlberg 1951–1953
  • Konzeptsdienst in der Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft 1947–1950
  • Angestellte bis 1944

Bildungsweg

  • Promotion 1947
  • Universität Wien
  • Bundesgymnasium Wien VIII
  • Volksschule
Stand: 16.03.1996
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.