LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:46
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Paul Kaufmann

Überblick

Geb.: 20.08.1925, Graz
Verst.: 17.01.2015, Stadl-Predlitz (Steiermark)
Beruf: Generalsekretär des "steirischen herbstes"

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV. GP), ÖVP
    02.01.1983 – 18.05.1983
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.01.1981 – 31.12.1982
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XIV. GP), ÖVP
    04.11.1971 – 04.06.1979

Politische Funktionen

  • Landespressereferent des ÖAAB Steiermark 1963

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretär des "steirischen herbstes" 1968–1990
  • schriftstellerische Tätigkeit
  • Chefredakteur der Wochenzeitung "Sonntagspost" 1963
  • innenpolitischer Redakteur der "Südost-Tagespost" 1956
  • Pressereferent der ÖVP Steiermark
  • Mitarbeiter beim Nordwestdeutschen Rundfunk in Hamburg
  • Verlagstätigkeit bei Styria/Graz und Müller/Salzburg 1949–1951

Bildungsweg

  • Studium der Volkskunde, Germanistik und Philosophie an der Universität Graz (Dr. phil.) 1945–1949
  • Mittelschule
  • Volksschule

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges zwei Jahre Militärdienst.

Stand: 20.01.2015
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.