LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Heinrich Keller

Überblick

Geb.: 17.03.1940, Wien
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVII. GP), SPÖ
    17.12.1986 – 23.11.1988
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    29.05.1979 – 22.10.1979

Politische Funktionen

  • Mitglied der SPÖ 1962
  • Stellvertretender Obmann der Arbeitsgruppe Justiz der Vereinigung Sozialistischer Juristen Österreichs 1966–1977
  • Vorstandsmitglied derselben Vereinigung 1970–1977
  • in das Verbandspräsidium der Mietervereinigung Österreichs kooptiert 1974
  • Vorstandsmitglied 1975–1989
  • Vizepräsident 1982
  • Präsident der Mietervereinigung Österreichs 1985
  • Mitglied des ORF-Kuratoriums 1980–1988

Beruflicher Werdegang

  • Zentralsekretär der SPÖ 1986–1988
  • selbständiger Rechtsanwalt seit 1983
  • Rechtsanwaltsanwärter 1979–1983
  • Generalsekretär des ORF 1977–1979
  • Sekretär und Pressereferent des Bundesministers für Justiz Dr. Broda 1970–1977
  • Richter bzw. Staatsanwalt 1968–1979
  • Richteramtsanwärter 1965–1968
  • Referent der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien 1963–1965

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Wien (Dr. iur.) 1958–1963
  • Realgymasium Wien XIX 1950–1958
  • Volksschule Wien XIX 1946–1950
Stand: 02.01.1990