LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Hans Kerstnig

Überblick

Geb.: 15.02.1914, Napplach im Mölltal
Verst.: 03.06.1984, Klagenfurt
Beruf: Vizepräsident der Bundesbahndirektion Villach

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XII.–XIV. GP), SPÖ
    31.03.1970 – 04.06.1979

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1953–1965
  • Landesrat 1960–1965
  • Erster Landeshauptmann-Stellvertreter von Kärnten 1965–1970
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Kärnten
  • Obmann der Landesparteikontrolle
  • Landesobmannstellvertreter des BSA Kärnten
  • Bezirksparteivorstand der SPÖ Villach
  • Präsident des Kärntner Roten Kreuzes
  • Erster Vizepräsident des Österreichischen Roten Kreuzes
  • Vizepräsident des Österreichischen Skiverbandes und Vizepräsident der Paneuropa Union

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat
  • juristischer Fachbeamter der ÖBB 1946
  • Gerichtsdienst in Spittal an der Drau 1946

Bildungsweg

  • Promotion 1938
  • Universität Wien
  • Matura 1934
  • Gymnasium
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990