LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Viktor Kleiner

Überblick

Geb.: 15.07.1902, Wien
Verst.: 18.01.1987, Neulengbach
Beruf: Kammeramtsdirektor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (X.–XI. GP), SPÖ
    14.12.1962 – 31.03.1970

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Linz 1949–1962
  • Mitglied der Landesparteivertretung der SPÖ Oberösterreich

Beruflicher Werdegang

  • Kammeramtsdirektor
  • Sekretär
  • Eintritt in den Dienst der Arbeiterkammer für Oberösterreich 1946
  • als Geschäftsführer in der Privatwirtschaft tätig 1938
  • entlassen 1938
  • Beamter des Magistrates Wien 1927
  • in das Landesparteisekretariat der SdP Niederösterreich berufen 1922
  • Sekretär des Verbandes der jugendlichen Arbeiter 1920
  • Ausübung des Berufes eines Gürtlers bis 1920

Bildungsweg

  • Promotion 1934
  • Aufnahme des Studiums 1922
  • erlernter Beruf: Gürtler
  • drei Klassen Bürgerschule
  • fünf Klassen Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.