LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Eduard Ludwig

Überblick

Geb.: 09.01.1883, Persenbeug
Verst.: 26.12.1967, Wien
Beruf: Universitätsprofessor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–VI. GP), ÖVP
    19.12.1945 – 18.03.1953

Politische Funktionen

  • Mitglied des Staatsrates 1936–1938
  • Mitglied des Bundestages 1937–1938
  • Präsident der Österreichischen Pressekammer 1936–1938
  • Mitglied des Rates der "Union Parlamentaire Européenne" 1945
  • Vorsitzender des Österreichischen Parlamentarischen Rates der Europabewegung

Beruflicher Werdegang

  • Direktor des Institutes für Zeitungswissenschaften an der Universität Wien
  • Honorarprofessor für Zeitungswissenschaft an der Universität Wien
  • ao. Gesandter und bev. Minister 1924
  • Leiter des Bundespressedienstes 1920–1936
  • K.u. k. Ministerium des kaiserlichen Hauses und des Äußern 1910–1914

Bildungsweg

  • Studium der Rechte
  • Gymnasium
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: 1938-1943 KZ Dachau und verschiedene Gefängnisse.