LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:30
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Krisch

Überblick

Geb.: 12.01.1891, Wien
Verst.: 27.12.1959, Wien
Beruf: Erster Sekretär des ÖGB

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V. GP), SPÖ
    19.12.1945 – 08.11.1949

Politische Funktionen

  • Präsident der Arbeiterkammer Wien 1945
  • Präsident des Österreichischen Arbeiterkammertages 1945

Beruflicher Werdegang

  • Erster Sekretär des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1945
  • Sekretär des Zentralverbandes der Lebens- und Genußmittelarbeiter Österreichs 1919–1934
  • im Brauhaus der Stadt Wien beschäftigt
  • Wanderschaft

Bildungsweg

  • Erlernte Berufe: Müller, Sägewerker und Maschinenschlosser
  • Fortbildungsschule
  • Bürgerschule
  • Fünf Klassen Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 1937 Haft.

Stand: 17.02.2011