LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:30
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Kfm. Rudolf Kristofics-Binder

Überblick

Geb.: 24.01.1896, Chakathurn/Cakovec (Kroatien)
Verst.: 22.10.1969, Wien
Beruf: Kaufmann

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V. GP), ÖVP
    19.12.1945 – 08.11.1949

Politische Funktionen

  • In kaufmännischen Organisationen vertreten (z.B.: Gremium der Wiener Kaufmannschaft)
  • Präsident der Kammer für Handel, Gewerbe und Industrie

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrat
  • Vorstandsmitglied und geschäftsführender Direktor der Wollwarenverkaufs-A.G. Wien-Günselsdorf
  • Übernahme der Firma Vinzenz Buid seines verstorbenen Schwiegervaters
  • Bankbeamter
  • Disponent der Fa. Atlantis, Filialleiter in Zagreb
  • Adjunkt auf dem Besitz des Grafen Festetits

Bildungsweg

  • Hochschule für Welthandel (Dipl.-Kfm.)
  • Handelsakademie
  • Bürgerschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 1938 Schutzhaft.

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.