LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:52
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Harald Kunstätter

Überblick

Geb.: 01.11.1926, Wolfsberg
Verst.: 13.04.2003, Wolfsberg
Beruf: Bundesbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XV. GP), SPÖ
    04.11.1971 – 10.12.1979
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    20.03.1970 – 02.11.1971

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Wolfsberg 1960–1989
  • Erster Vizebürgermeister von Wolfsberg 1964–1973
  • Bürgermeister der Stadtgemeinde Wolfsberg 1979–1989
  • Obmann der sozialistischen Gemeinderatsfraktion bis 1979
  • Bezirksobmann-Stellvertreter der SPÖ Wolfsberg 1971
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Kärnten

Beruflicher Werdegang

  • Regierungsrat 1982
  • Pensionierung
  • Dienstfreistellung bzw. Karenzierung bis 1987
  • Leiter des Arbeitsamtes Wolfsberg 1958–1970
  • Berufsberater bei den Arbeitsämtern Villach und Wolfsberg 1952–1958

Bildungsweg

  • Studium der Geschichte und Geographie an der Universität Graz 1946–1951
  • Realgymnasium in St. Paul i. L. und Wolfsberg 1940–1944
  • Hauptschule
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE, K GrGEZ
Stand: 20.04.2003
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.