LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Marberger

Überblick

Geb.: 10.08.1910, Umhausen (Tirol)
Verst.: 15.10.1995, Innsbruck
Beruf: Gastwirt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (X.–XI. GP), ÖVP
    14.12.1962 – 31.03.1970
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    29.05.1958 – 14.12.1962
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.07.1958 – 31.12.1958

Politische Funktionen

  • Fachgruppenvorsteher der Sektion Gast- und Schankbetriebe Tirols
  • Stellvertretender Landesgruppenobmann des Österreichischen Wirtschaftsbundes für Tirol
  • Mitglied des Tiroler Landesverkehrsrates
  • Bezirksobmann der Bezirksstelle der Kammer der gewerblichen Wirtschaft in Imst

Beruflicher Werdegang

  • Übernahme des elterlichen Hotelbetriebes 1943

Bildungsweg

  • Gastgewerbliche Fachausbildung in der Schweizerischen Hotelfachschule Union Helvetia in Luzern
  • Handelsschule in Mehrerau
  • Volksschule, Bürgerschule
Stand: 22.10.1995