LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Aloys Oberhammer

Überblick

Geb.: 01.07.1900, Innsbruck
Verst.: 24.02.1983, Wien
Beruf: Oberregierungsrat, Leiter des Landesjugendamtes

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–VIII. GP), ÖVP
    27.01.1950 – 20.12.1957

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Innsbruck 1934–1938

Beruflicher Werdegang

  • Leiter des Landesjugendamtes 1948
  • Landesparteisekretär der ÖVP Tirol 1946–1948
  • Lehrling, dann Verkäufer in einem Elektro- und Installationsgeschäft
  • arbeitslos nach Auflösung des Verbandes 1938
  • ab 1925 im Caritasverband beschäftigt, Stellvertretender Direktor des Verbandes
  • Tätigkeit im Filmhandel

Bildungsweg

  • Studium an der Universität Innsbruck (Dr. phil. 1923)
  • Kriegsmatura
  • Gymnasium Stella matutina in Feldkirch
  • Volksschule