LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

abs. iur. Richard Marckhl

Überblick

Geb.: 10.05.1861, Rann (Steiermark)
Verst.: 27.04.1939, Wien
Beruf: Oberlandesgerichtsrat

Politische Mandate

  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, DnP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Unterstaatssekretär im Staatsamt des Innern,
    05.11.1918 – 15.03.1919

Politische Funktionen

  • Reichsratsabgeordneter 1907

Beruflicher Werdegang

  • Oberlandesgerichtsrat
  • Landesgerichtsrat in Klagenfurt 1905
  • Gerichtssekretär 1897
  • Gerichtsadjunkt 1890
  • Eintritt in den Justizdienst (Rechtspraktikant) 1883

Bildungsweg

  • Studium der Rechte
  • Realgymnasium und Obergymnasium
  • Volksschule