LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 17:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Johann Mayer

Überblick

Geb.: 28.02.1858, Deutsch-Wagram
Verst.: 12.10.1941, Bockfließ
Beruf: Wirtschaftsbesitzer

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, CSP
    01.12.1920 – 23.12.1922
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, CSP
    04.03.1919 – 21.05.1919
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, CSP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.12.1921 – 21.02.1922

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Großengersdorf
  • Reichsratsabgeordneter 1897
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Niederösterreich
  • Landeshauptmann von Niederösterreich bis 1922

Beruflicher Werdegang

  • Übernahme der väterlichen Mühle 1880

Bildungsweg

  • Handelsschule 1876–1877
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Müller) 1870–1875
  • Volksschule
Stand: 18.10.2009