LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. h.c. Fritz Eckert

Überblick

Geb.: 18.04.1911, Wien
Verst.: 18.08.1980, Wien
Beruf: Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    05.12.1949 – 23.11.1973
  • Stellvertretender Vorsitzender des Bundesrates,
    01.01.1957 – 23.11.1973

Politische Funktionen

  • Vorsitzender der Bundesratsfraktion des Parlamentsklubs der ÖVP 1957–1973

Beruflicher Werdegang

  • Professor, Kommerzialrat
  • Generalsekretär und Vizepräsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes
  • Geschäftsführer des Österreichischen Wirtschaftsverlages

Bildungsweg

  • Ehrendoktorat der Universität Pittsburgh (USA)
  • erlernter Beruf: Kaufmann
  • Handelsschule
  • Bürgerschule
  • zweiklassige Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: 1938 KZ Dachau, 1944 Hochverratsanklage vor dem Volksgerichtshof.

Stand: 02.01.1990