LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 17:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Johann Pölzer

Überblick

Geb.: 05.08.1903, Wien
Verst.: 27.09.1964, Sittendorf, Gemeinde Wienerwald
Beruf: Maschinenschlosser

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VII.–X. GP), SPÖ
    18.03.1953 – 09.10.1963

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates 1949–1953
  • Bundesvorstandsmitglied des ÖGB
  • Vorstand des Vereines Arbeiterheim
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten

Beruflicher Werdegang

  • Zentralsekretär der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten
  • Maschinenschlosser

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Maschinenbauer
  • Werkmeisterschule
  • Fachschule
  • Bürgerschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: Polizeihaft, 1934-1938 Emigration.

Stand: 02.01.1990