LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Pomper

Überblick

Geb.: 05.04.1931, Rotenturm an der Pinka
Verst.: 29.06.2007, Rotenturm an der Pinka
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    30.10.1987 – 31.08.1992
  • Präsident des Bundesrates,
    01.07.1991 – 31.12.1991

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Rotenturm 1959–1962
  • Bürgermeister der Marktgemeinde Rotenturm 1962
  • Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag 1982–1987
  • Ortsparteivorsitzender der SPÖ Rotenturm 1956–1992
  • Bezirksparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Oberwart 1982–1992
  • Obmann der ASKÖ-Bundeskontrolle 1973–1985
  • Präsident der ASKÖ Burgenland 1983
  • Vizepräsident der ASKÖ 1985
  • Vizepräsident des Burgenländischen Fußballverbandes

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter im Außendienst (DAS Rechtsschutz) 1958–1996
  • Herren- und Damenschneidergeselle 1951–1958

Bildungsweg

  • Berufsschule (erlernter Beruf: Herren- und Damenschneider) 1949–1951
  • zwei Jahrgänge Lehrerbildungsanstalt 1945–1948
  • Hauptschule 1942–1945
  • Volksschule 1938–1942

Ehrenzeichen

GrSE/St, GV, Bgl KmtK, Bgl VK
Stand: 29.06.2007
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.