LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Müller

Überblick

Geb.: 09.01.1915, Wien
Verst.: 22.09.1999, Güssing (Burgenland)
Beruf: Friseurmeister

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (X.–XIII. GP), SPÖ
    13.05.1964 – 04.11.1975
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    05.05.1960 – 13.05.1964

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Güssing 1950
  • Vizebürgermeister der Großgemeinde Güssing bis 1964
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Güssing 1954–1980
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland
  • Ehrenobmann der SPÖ Güssing

Beruflicher Werdegang

  • Eigenes Friseurgeschäft 1946–1975

Bildungsweg

  • Meisterprüfung 1937
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Friseur) 1930–1933
  • Hauptschule
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE, GrE, Bgl KmtK

Sonstiges

In der Zeit von 1934-1938 geringfügige politische Strafen. Während des Zweiten Weltkrieges Militärdienst sowie Gefangenschaft in Jugoslawien.

Stand: 29.09.1999
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.