LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:00
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Leopold Thurner

Überblick

Geb.: 07.11.1888, Marburg/Maribor
Verst.: 22.05.1980, Villach
Beruf: Fabrikant

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI. GP), ÖVP
    08.11.1949 – 18.03.1953

Politische Funktionen

  • Stabsleiter im Heimatschutzverband in Klagenfurt 1935
  • Mitglied des Gemeinderates von Mühldorf, Bürgermeister-Stellvertreter von Mühldorf 1945
  • Obmann der Ortsparteileitung der ÖVP Mühldorf
  • Obmann des Österreichischen Wirtschaftsbundes Mühldorf

Beruflicher Werdegang

  • Gründung einer Elektrogerätefabrik in Mühldorf 1946
  • Textilindustrie Fa. M. Hopfgartner, Mühldorf 1942
  • Gräflich Lodron'sche Forstverwaltung 1939
  • Handelsvertreter in der Mineralölbranche
  • Beschäftigung in der Versicherungsbranche
  • selbständig im Holzfach tätig
  • Prokurist
  • Militär

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Offizier
  • Studienreisen nach Italien, Frankreich und in die USA
  • Kriegsschule
  • Theresianische Militärakademie
  • Staatsoberrealschule in Marburg, Matura 1906
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990