LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ferdinand Wedenig

Überblick

Geb.: 10.05.1896, Gurnitz (Kärnten)
Verst.: 11.11.1975, Klagenfurt
Beruf: Parteisekretär

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V. GP), SPÖ
    19.12.1945 – 25.04.1947

Politische Funktionen

  • Obmann des Militärverbandes der Republik Österreich, Landesgruppe Kärnten
  • Mitglied des Gemeinderates von Völkermarkt und Klagenfurt
  • Mitglied der provisorischen Kärntner Landesregierung 1945
  • Landeshauptmann von Kärnten 1947–1965

Beruflicher Werdegang

  • Parteisekretär
  • Verlagsdirektor

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Kaufmann
  • Handelsschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: sechs Jahre Kerker, zwei Jahre Polizeihaft, neun Monate KZ Dachau.