LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Helmut Weinberger

Überblick

Geb.: 30.01.1932, Wattens (Tirol)
Beruf: Lohnbüroleiter, kaufmännischer Angestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIV.–XVII. GP), SPÖ
    04.11.1975 – 04.11.1990

Politische Funktionen

  • Arbeiterbetriebsrat 1953–1957
  • Betriebsratsobmann der Angestellten der Papierfabrik Wattens 1964
  • Mitglied des Gemeinderates von Wattens 1968–1985
  • Bezirksvorstand und Vorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Wattens 1972
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Tirol 1972
  • Mitglied der Landesleitung der Gewerkschaft der Privatangestellten für Tirol 1972
  • Kammerrat der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol 1974–1979
  • Vorsitzender der SPÖ Wattens 1977
  • Zweiter Vizebürgermeister der Marktgemeinde Wattens 1986–1987

Beruflicher Werdegang

  • Leiter der Personalabteilung der Firma Bunzl & Biach AG 1964
  • kaufmännischer Angestellter und Leiter des Rationalisierungsbüros BEDAUX 1959
  • Fabriksarbeiter 1946

Bildungsweg

  • Fortbildungskurse
  • Pflichtschulen
Stand: 04.11.1990