LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Otto Winter

Überblick

Geb.: 19.10.1901, Wien
Verst.: 17.09.1973, Innsbruck
Beruf: Kammeramtsdirektor der Arbeiterkammer für Tirol

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IX.–X. GP), SPÖ
    09.06.1959 – 30.03.1966

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates und des Stadtrates von Innsbruck 1953
  • Mitglied des Hauptausschusses des Österreichischen Städtebundes
  • Landesobmann des Bundes Sozialistischer Akademiker (BSA) Tirol 1950

Beruflicher Werdegang

  • Später Kammeramtsdirektor
  • Erster Sekretär 1947
  • Wiedereintritt in die Arbeiterkammer Tirol 1946
  • Mitarbeiter im Revisionsbüro der Ehefrau
  • des Dienstes enthoben - arbeitslos 1938
  • Sekretär der Arbeiterkammer Tirol 1927–1938
  • Praktikantenzeit in der Wiener Arbeiterkammer

Bildungsweg

  • Promotion 1927
  • Studium der Rechte und der Staatswissenschaften an der Universität Wien
  • Realgymnasium
  • Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.