LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Wollinger

Überblick

Geb.: 26.05.1877, St. Gotthard an der Raab (Westungarn)
Verst.: 13.09.1945, Graz
Beruf: Landwirt und Mühlenbesitzer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (I. GP), GdP
    13.07.1922 – 20.11.1923

Politische Funktionen

  • Mitglied der Verwaltungsstelle für das Burgenland
  • Mitbegründer der GdP Burgenland
  • Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag 1927–1930
  • Bürgermeister von Heiligenkreuz 1938–1941

Beruflicher Werdegang

  • Landwirt und Mühlenbesitzer in Heiligenkreuz im Lafnitztal

Bildungsweg

  • Studium an der Universität Graz
  • Technische Hochschule in Graz
  • Gymnasium
  • Volksschule