LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wilhelm Scheibein

Überblick

Geb.: 17.05.1869, Benitz/Bantice (Mähren)
Verst.: 18.04.1936, Innsbruck
Beruf: Oberrevident der Bundesbahnen i. R., Präsident der Kammer für Arbeiter und Angestellte in Innsbruck

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), SdP
    02.12.1930 – 17.02.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–III. GP), SdP
    10.11.1920 – 01.10.1930
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, SdP
    04.03.1919 – 09.11.1920

Politische Funktionen

  • Mitglied des Innsbrucker Gemeinderates
  • einer der Gründer der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol, deren Präsident
  • Abgeordneter zum Tiroler Landtag

Beruflicher Werdegang

  • Eisenbahnbediensteter
  • Tischler in einer Zuckerfabrik

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Tischler
  • Staatsgewerbeschule in Wien
  • Volksschule