LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Josef Reichl

Überblick

Geb.: 22.03.1913, Rudersdorf bei Fürstenfeld
Verst.: 22.02.2003, Fürstenfeld
Beruf: Gymnasialprofessor

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    15.04.1953 – 31.12.1977
  • Stellvertretender Vorsitzender des Bundesrates,
    01.07.1977 – 31.12.1977

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Fürstenfeld 1950–1980
  • Vizebürgermeister von Fürstenfeld 1950–1956
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Fürstenfeld 1950–1980
  • Landesbildungsobmann der SPÖ Steiermark 1958–1978
  • Landesobmann-Stellvertreter des steirischen Volksbildungswerkes

Beruflicher Werdegang

  • Oberstudienrat 1973
  • Gymnasialprofessor 1948–1978

Bildungsweg

  • Lehramtsstudium für Geschichte und Deutsch sowie Studium der Psychologie, der Geographie und der Orientalistik an der Universität Wien (Dr. phil.)
  • Realgymnasium in Fürstenfeld
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE, GrGE, St GrGEZ

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges Militärdienst von 1940 bis 1945 sowie eineinhalb Jahre Gefangenschaft in Jugoslawien.

Stand: 10.06.2010