LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Ruhaltinger

Überblick

Geb.: 13.08.1927, Neukirchen am Walde
Verst.: 07.12.2014, Linz
Beruf: Hüttenarbeiter (Schmied)

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV.–XVII. GP), SPÖ
    05.06.1979 – 04.11.1990

Politische Funktionen

  • Vertrauensmann 1952
  • Arbeiterbetriebsrat 1959
  • Betriebsratsobmann-Stellvertreter 1972
  • Betriebsratsobmann 1974
  • Obmann des Zentralbetriebsrates der VOEST-Alpine AG 1977
  • Vorsitzender-Stellvertreter der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie 1978
  • Landesobmann des Österreichischen Gewerkschaftsbundes Oberösterreich 1980
  • Obmann der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse 1974

Beruflicher Werdegang

  • Beschäftigung bei der VOEST-Alpine Montan AG (Hüttenarbeiter, Kranführer) 1948

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Werkzeugschmied
  • Pflichtschulen
Stand: 05.02.2015