LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:37
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hubert Schnofl

Überblick

Geb.: 05.10.1868, Radkersburg
Verst.: 10.12.1936, St. Pölten
Beruf: Metallarbeiter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SdP
    01.12.1920 – 19.05.1926

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates und Bürgermeister von St. Pölten
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 1921–1932
  • Zweiter Präsident des Landtages 1926–1927

Beruflicher Werdegang

  • Sekretär des Metallarbeiterverbandes in St. Pölten 1910
  • Anstellung in der Zentrale des Metallarbeiterverbandes 1908
  • Wanderjahre in Deutschland 1888–1890
  • Arbeitete in Marburg an der Drau, Steyr und Graz

Bildungsweg

  • Berufsschule (erlernter Beruf: Schlosser)
  • Bürgerschule
  • Volksschule
Stand: 18.10.2009