LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Otto Schweda

Überblick

Geb.: 16.01.1919, Wien
Verst.: 07.07.2011, Wien
Beruf: Generalsekretär des Österreichischen Städtebundes

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    11.12.1964 – 14.12.1970

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wiener Gemeinderates und Abgeordneter zum Wiener Landtag 1970–1983
  • Amtsführender Stadtrat von Wien 1970–1973
  • Zweiter Präsident des Landtages 1973–1978
  • Dritter Präsident des Landtages 1978–1983
  • Mitglied des Bezirksvorstandes der SPÖ Wien/Meidling

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretär 1962–1981
  • Sekretär des Österreichischen Städtebundes 1959
  • Redakteur der "Österreichischen Gemeinde-Zeitung" 1952–1958
  • Zuteilung zum Österreichischen Städtebund 1950
  • Eintritt in den Dienst der Stadt Wien 1945

Bildungsweg

  • Handelsakademie (Matura) 1933–1937
  • Hauptschule 1929–1933
  • Volksschule 1925–1929

Ehrenzeichen

Wr GrGEZ
Stand: 14.07.2011