LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:44
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Sepp Straffner

Überblick

Geb.: 31.01.1875, Goisern
Verst.: 29.10.1952, Goisern
Beruf: Bundesbahnbeamter i. R.

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), NWB
    02.12.1930 – 02.05.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (III. GP), GdP
    18.05.1927 – 01.10.1930
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I. GP), GdP
    10.11.1920 – 20.11.1923
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, GdP
    04.03.1919 – 09.11.1920
  • Dritter Präsident des Nationalrates,
    21.10.1932 – 04.03.1933
  • Dritter Präsident des Nationalrates,
    04.12.1930 – 27.10.1931

Politische Funktionen

  • In der Schönerer Bewegung aktiv
  • Mitglied des Gemeinderates von Saalfelden
  • Abgeordneter zum Tiroler Landtag
  • Mitglied der Tiroler Landesregierung 1918–1919

Beruflicher Werdegang

  • Verwalter der Druckerei der Tageszeitung "Alpenland" 1934–1935
  • Bundesbahnbeamter
  • Bediensteter der Staatsbahndirektion Innsbruck 1907
  • Exekutivbeamter im Tiroler und Salzburger Streckendienst 1899–1907
  • Volontär im Dienst der Staatsbahndirektion Innsbruck
  • Forstzögling in der Forstverwaltung in Goisern
  • Bergzögling beim Hallstätter Salzberg

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an den Universitäten Wien und Innsbruck (Promotion 1913)
  • Gymnasium in Linz
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990