LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:16
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Martin Soukup

Überblick

Geb.: 05.11.1853, Ruttenschlag (Böhmen)
Verst.: 28.07.1934, Gatterschlag (Böhmen)
Beruf: Grundbesitzer

Politische Mandate

  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, DnP
    21.10.1918 – 16.02.1919

Politische Funktionen

  • Obmann des Deutsch-Österreichischen Bundes in Budweis
  • Direktor der Molkereigenossenschaft in Oberbaumgarten
  • Reichsratsabgeordneter 1901

Beruflicher Werdegang

  • Grundbesitzer

Bildungsweg

  • Zwei Klassen Gymnasium
  • Volksschule