LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Karl-Albert Eckmayr

Überblick

Geb.: 29.12.1934, Linz
Beruf: Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Oberösterreich

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    18.04.1986 – 25.05.1986

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Linz 1973–1979
  • Landesobmann des Christlichen Lehrervereines Oberösterreich 1974
  • Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag 1979–1989
  • Geschäftsführender Klubobmann des ÖVP-Landtagsklubs 1985–1989
  • Landesparteiobmann-Stellvertreter der ÖVP Oberösterreich 1986
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Oberösterreich 1989–1995
  • Landesobmann des ÖAAB Oberösterreich 1989

Beruflicher Werdegang

  • Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Oberösterreich
  • Professor für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Linz
  • Professor am Musisch-pädagogischen Realgymnasium in Linz
  • Professor an der Bundeslehrerbildungsanstalt in Linz
  • Sonderschullehrer in Linz
  • Lehrer an einer Hauptschule in Linz
  • Volksschullehrer in Gallneukirchen und Linz

Bildungsweg

  • Studium der Philosophie, der Pädagogik und Psychologie und der Anthropologie
  • Matura 1955
  • Akademisches Gymnasium in Linz
  • Hauptschule in Gutau
  • Volksschule in Fürling bei Gutau
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.