Suche

Seite 'Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß

Überblick

Geb.: 03.11.1971, Wagna (Steiermark)
Beruf: Assoz. Prof.

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI.–XXVII. GP), ÖVP
    05.06.2019 – 18.12.2019
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI. GP), ÖVP
    09.11.2017 – 22.01.2018
  • Betraut mit der Fortführung der Verwaltung im Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
    28.05.2019 – 03.06.2019
  • Betraut mit der Fortführung der Verwaltung im Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend
    28.05.2019 – 03.06.2019
  • Betraut mit der Leitung des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport
    22.05.2019 – 28.05.2019
  • Betraut mit der Vertretung der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus
    09.07.2018 – 26.08.2018
  • Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend im Bundeskanzleramt
    08.01.2018 – 28.05.2019
  • Bundesministerin für Familien und Jugend
    18.12.2017 – 08.01.2018

Politische Funktionen

  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der ÖVP seit 10.11.2018
  • Bundesleiterin der Österreichischen Frauenbewegung (ÖFB) seit 10.11.2018

Beruflicher Werdegang

  • Assoziierte Professorin am Institut für Biochemie, TU Graz 2014–2017
  • Stellvertretende Institutsleiterin, Institut für Biochemie 2016–2017
  • Assoziierte Professorin und stellvertretende Institutsleiterin im Bereich Genomik und Bioinformatik, TU Graz 2010–2013
  • Assistenzprofessorin im Bereich Bioinformatik, TU Graz 2005–2010
  • "Postdoctoral fellow" im Bereich Biochemie, Uni Graz 2003–2005

Bildungsweg

  • Volksschule Gamlitz 1978–1982
  • Gymnasium der Ursulinen Graz 1982–1990
  • Diplomstudium (ohne Lehramt) Chemie 1992–1999
  • Doktoratsstudium Chemie 1999–2002
  • Habilitation Molekularbiologie und Genomik (Venia Docendi) 2008
Stand: 23.10.2019
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXVII. GP

Reden in Plenarsitzungen

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXVI. GP

74. Sitzung (15.05.2019)

70. Sitzung (24.04.2019)

63. Sitzung (27.02.2019)

57. Sitzung (13.12.2018)

49. Sitzung (21.11.2018)

43. Sitzung (24.10.2018)

34. Sitzung (04.07.2018)

25. Sitzung (17.05.2018)

19. Sitzung (19.04.2018)

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Weitere parlamentarische Aktivitäten