LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Martin Forsthuber

Überblick

Geb.: 08.10.1937, Eugendorf (Salzburg)
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    20.10.1993 – 01.05.1994

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Salzburg (Obmann des Sozialausschusses, Mitglied des Stadtsenates) 1972–1987
  • Abgeordneter zum Salzburger Landtag seit 1996
  • Funktionär der Jungen ÖVP 1952–1961
  • Ortsparteiobmann der ÖVP Schallmoos-Nord 1971–1986
  • Bezirksparteipräsidiumsmitglied der ÖVP Salzburg/Stadt seit 1993
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der ÖVP Salzburg seit 1997
  • Bezirksobmann des Seniorenbundes Salzburg/Stadt 1991–1997
  • Obmann des Bundessozialausschusses des Österreichischen Seniorenbundes seit 1995
  • Mitglied der Seniorenkurie im Bundeskanzleramt seit 1995
  • Vizepräsident des Österreichischen Seniorenrates seit 1997
  • Mitglied des Seniorenbeirates beim Amt der Salzburger Landesregierung seit 1998
  • Mitglied der Hauptversammlung und des Vorstandes der Salzburger Gebietskrankenkasse 1980–1990
  • Vorstandsmitglied im Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger seit 1995
  • Vorsitzender des Beirates in der Salzburger Gebietskrankenkasse seit 1995

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführender Obmann der Salzburger Seniorenhilfe seit 1973
  • Landesgeschäftsführer des Salzburger Seniorenbundes 1964–1997
  • Angestellter bei der Land- und Forstwirtschaftlichen Sozialversicherungsanstalt Salzburg 1961–1963
  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter im elterlichen Betrieb 1957–1960

Bildungsweg

  • Handelsschule
  • landwirtschaftliche Fortbildungsschule
  • Hauptschule 1949–1953
  • Volksschule 1945–1949
  • Präsenzdienst 1956–1957
Stand: 01.05.1994