LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gertrude Perl

Überblick

Geb.: 26.03.1937, Wien
Beruf: Generalsekretärin

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    19.11.1993 – 28.11.1996

Politische Funktionen

  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Wien/Währing seit 1986
  • Bezirksbildungsvorsitzende der SPÖ Wien/Währing seit 1986
  • Mitglied des Landesbildungsausschusses der SPÖ Wien seit 1991
  • Mitglied des Bundesbildungs-Präsidiums der SPÖ seit 1991

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretärin des BSA und Landessekretärin der Landesorganisation Niederösterreich des BSA 1984–1996
  • Stellvertretende Generalsekretärin des BSA 1973–1984
  • Sekretariatsangestellte des Bundes Sozialistischer Akademiker, Intellektueller und Künstler (BSA) 1954–1973

Bildungsweg

  • Kaufmännische Wirtschaftsschule 1951–1953
  • Hauptschule 1947–1951
  • Volksschule 1943–1947
Stand: 28.11.1996

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
618. Sitzung 14.11.1996 Medizinproduktgesetz (MPG) S. 39–40
616. Sitzung 25.07.1996 Sozialrechts-Änderungsgesetz 1996 - SRÄG 1996 S. 96–98
615. Sitzung 12.07.1996 Arzneimittelgesetz (AMG-Novelle 1996) S. 125–127
614. Sitzung 25.06.1996 Bericht des BM f. Arbeit und Soziales über die soziale Lage S. 60–62
612. Sitzung 25.04.1996 Strukturanpassungsgesetz S. 74–76
611. Sitzung 26.03.1996 Washingtoner Artenschutzübereinkommemn-Durchführungsgesetz S. 93–94
610. Sitzung 19.03.1996 Tiertransportgesetz-Luft - TGLu S. 30–31

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)