LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Helmut Cerwenka

Überblick

Geb.: 24.07.1952, Krems an der Donau
Beruf: Sonderschuldirektor

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    17.03.1994 – 28.06.1995

Politische Funktionen

  • Geschäftsführendes Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Königsbrunn am Wagram seit 1990
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag seit 1995
  • Ortsvorsitzender der SPÖ Königsbrunn seit 1987
  • Vorsitzender-Stellvertreter der SPÖ-Bezirksorganisation Tulln 1991–1993
  • Vorsitzender der SPÖ-Bezirksorganisation Tulln seit 1993
  • Erster Landesvorsitzender des Niederösterreichischen Volkshochschulverbandes seit 1995
  • Vizepräsident des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes seit 1995
  • Kuratoriumsmitglied der Niederösterreichischen Landesakademie seit 1995
  • Kuratoriumsmitglied der Pädagogischen Akademie Baden seit 1996
  • Fraktionsobmann der SPÖ im Bezirksschulratskollegium seit 1993
  • Fraktionsobmann der SPÖ im Landesschulratskollegium seit 1995
  • Vorsitzender der Bezirksgruppe SLÖ Tulln seit 1998

Beruflicher Werdegang

  • Sonderschuldirektor seit 1982
  • Lehrtätigkeit an der ASO Groß Weikersdorf seit 1974
  • Lehrtätigkeit an der Volksschule in Hohenwarth am Mühlbach 1973–1974

Bildungsweg

  • Pädagogische Akademie in Krems an der Donau - Lehramt für Volksschulen 1973, Lehramt für Sonderschulen 1976
  • Musisch-pädagogisches Bundesrealgymnasium in Krems an der Donau 1967–1971
  • Piaristengymnasium in Krems an der Donau 1962–1967
  • Volksschule in Kirchberg am Wagram 1958–1962
  • Präsenzdienst
Stand: 28.06.1995