LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 19:55
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Peter Harring

Überblick

Geb.: 27.12.1938, Villach (Kärnten)
Verst.: 21.11.2013, Klagenfurt
Beruf: Bankdirektor

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, F
    07.11.1994 – 07.04.1999
  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    21.04.1994 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Klagenfurt 1979–1991
  • Vizepräsident des Bundesseniorenbeirates beim Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen seit 1999
  • Seniorenbeauftragter des Landes Kärnten seit 2001

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsleiter der Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt seit 1983
  • Raiffeisenverband Kärnten - Personalchef, Kreditreferent und Marketingleiter 1965–1983
  • Beschäftigung bei der Finanzlandesdirektion Klagenfurt 1961–1965

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Graz (Dr. iur.) 1957–1961
  • Bundesrealgymnasium Villach 1949–1957
  • Volksschule Sattendorf am Ossiacher See 1945–1949
Stand: 18.12.2013
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

651. Sitzung (18.03.1999)

648. Sitzung (22.12.1998)

647. Sitzung (17.12.1998)

646. Sitzung (19.11.1998)

645. Sitzung (22.10.1998)

643. Sitzung (22.07.1998)

642. Sitzung (02.07.1998)

641. Sitzung (04.06.1998)

640. Sitzung (29.04.1998)

639. Sitzung (17.04.1998)

636. Sitzung (12.02.1998)

635. Sitzung (15.01.1998)

633. Sitzung (17.12.1997)

632. Sitzung (20.11.1997)

631. Sitzung (23.10.1997)

629. Sitzung (24.07.1997)

628. Sitzung (26.06.1997)

627. Sitzung (05.06.1997)

626. Sitzung (06.05.1997)

624. Sitzung (10.04.1997)

620. Sitzung (19.12.1996)

619. Sitzung (12.12.1996)

617. Sitzung (17.10.1996)

616. Sitzung (25.07.1996)

614. Sitzung (25.06.1996)

613. Sitzung (24.05.1996)

611. Sitzung (26.03.1996)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)