LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 18:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Maria-Margarethe Berger

  • (bis 10.12.2008: Dr. Maria Berger)

Überblick

Geb.: 19.08.1956, Perg
Beruf: Bundesministerin a.D.

Politische Mandate

  • Bundesministerin für Justiz,
    11.01.2007 – 02.12.2008
  • Europäisches Parlament, SPÖ
    11.12.2008 – 14.07.2009
  • Europäisches Parlament, SPÖ
    11.11.1996 – 10.01.2007

Politische Funktionen

  • Mitglied des Österreich-Konvents 30.6.2003–27.8.2004
  • Mitglied des EU-Konvents 2002–2003
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Perg seit 1997
  • Bundesvorsitzende der Jungen Generation der SPÖ 1984–1987
  • Stellvertretende Vorsitzende der SPÖ-Sektion in Brüssel 1994–1997
  • Delegationsleiterin der SPÖ-Europaabgeordneten 1996–2007 sowie 2008–2009
  • Stellvertretende Klubvorsitzende der Sozialdemokratischen Parlamentsfraktion - Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament 11.12.2008–7.6.2009

Beruflicher Werdegang

  • Vizepräsidentin der Donau-Universität Krems 1995–1996
  • Direktorin der EFTA-Überwachungsbehörde in Genf und Brüssel 1993–1994
  • Referentin, dann Leiterin der Abteilung für Integrationspolitische Koordination des Bundeskanzleramtes 1988–1992
  • Tätigkeit im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung 1984–1987
  • Universitätsassistentin am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft der Universität Innsbruck 1979–1984

Bildungsweg

  • Studium der Rechte und der Volkswirtschaft an der Universität in Innsbruck (Dr. iur.) 1975–1979
  • Studium der Anglistik und der Romanistik an der Universität in Salzburg 1974–1975
  • Oberstufenrealgymnasium in Perg (Matura) 1970–1974
  • Neusprachliches Gymnasium der Kreuzschwestern in Gmunden 1968–1970
  • Hauptschule 1966–1968
  • Volksschule 1962–1966

Ehrenzeichen

GrGE
Stand: 14.07.2009
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXIII. GP

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
72. Sitzung 24.09.2008 Strafgesetzbuch S. 410
68. Sitzung 10.07.2008 KD zur AB 4207 der BMfJ; ABg. DI Klement betr. Besuchsrecht S. 134–136
67. Sitzung 09.07.2008 Dringl. Antrag der Abg. B. Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betr. Verhinderung der missbräuchlichen Anwendung der Anti-Mafia Paragraphen S. 127–131
61. Sitzung 05.06.2008 Grundbuchs-Novelle 2008 – GB-Nov 2008 S. 152–153
Justizbetreuungsagentur-Gesetz – JBA-G S. 159–160
58. Sitzung 07.05.2008 Erklärungen des Bundesministers für Inneres und der Bundesministerin für Justiz S. 62–65
56. Sitzung 10.04.2008 Unternehmensrechts-Änderungsgesetz 2008 – URÄG 2008 S. 165
Feilbietungsrechtsänderungsgesetz – FRÄG S. 173–174
Europ. Übereinkommen üb. d. Ausübung von Kinderrechten S. 185–186
55. Sitzung 09.04.2008 EU-Reformvertrag S. 146–148
53. Sitzung 13.03.2008 Mietrechtliches Inflationslinderungsgesetz S. 184–185
51. Sitzung 11.03.2008 Sicherheitsbericht 2005 S. 88–90
Bauträgervertragsgesetz S. 170–172
47. Sitzung 31.01.2008 Dringl Antrag 581/A(E) Abg Rosenkranz betr katastrophale Zuwanderungspolitik S. 166–167
41. Sitzung 05.12.2007 DA: Verbesserung des Schutzes Minderjähriger vor Gewaltanwendung und Misbrauch (Abg. Fichtenbauer K und K) S. 148–152
Strafrechtsänderungsgesetz 2008 S. 228–229
Strafprozessreformbegleitgesetz II S. 238–239
37. Sitzung 07.11.2007 Strafprozessreformbegleitgesetz I S. 213–215
35. Sitzung 17.10.2007 Dringl. Anfr. betr. gefährliche vorzeitige Haftentlassungen, Abg. Westenthaler S. 151–157
Dringl. Anfr. betr. gefährliche vorzeitige Haftentlassungen, Abg. Westenthaler S. 186–188
31. Sitzung 27.09.2007 Schuldenberatungs-Novelle S. 236–237
25. Sitzung 06.06.2007 Zusammenarbeit in Strafsachen mit den Mitgliedstaaten d. Europ.Union (EU-JZG) S. 205
21. Sitzung 03.05.2007 BFG 2007/2008, Justiz S. 218–221
BFG 2007/2008, Justiz S. 237–238
16. Sitzung 22.03.2007 Dringl. EA Abg. Westenthaler betr große Koalition als Sicherheitsrisiko S. 69–71
9. Sitzung 16.01.2007 Erklärung der Bundesregierung S. 201–203

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
757. Sitzung 19.06.2008 Justizbetreuungsagentur-Gesetz – JBA-G S. 48–49
755. Sitzung 24.04.2008 Europäisches Übereinkommen über die Ausübung von Kinderrechten samt Erklärung der Republik Österreich S. 153–154
Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern über zivilrechtliche Bestimmungen betreffend den Verkehr mit Baugrundstücken S. 161–163
754. Sitzung 28.03.2008 Mietrechtliches Inflationslinderungsgesetz - MILG S. 129–130
753. Sitzung 14.02.2008 Sicherheitsbericht 2005 S. 81–83
751. Sitzung 19.12.2007 Strafrechtsänderungsgesetz 2008 S. 200–202
Berufsrechts-Änderungsgesetz 2008 – BRÄG 2008 S. 207
750. Sitzung 22.11.2007 Strafprozessordnung, Strafgesetzbuch, Jugendgerichtsgesetz und Finanzstrafgesetz S. 65–66
748. Sitzung 11.10.2007 Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2007 – GesRÄG 2007 S. 59–60
Schuldenberatungs-Novelle - Schu-Nov S. 66–67
Zusatzprotokoll gegen die Schlepperei von Migranten auf dem Land-, See- und Luftweg zum Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität S. 71–72
742. Sitzung 16.02.2007 Dringliche Anfrage an BM Justiz betr.multiples Versagen der Behörden im Fall der Verwahrlosung dreier Kinder S. 53–56
Dringliche Anfrage an BM Justiz betr.multiples Versagen der Behörden im Fall der Verwahrlosung dreier Kinder S. 68

Weitere parlamentarische Aktivitäten