LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 22:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Jutta Wochesländer

Überblick

Geb.: 10.03.1948, Wiener Neustadt
Verst.: 16.09.2009, Wien
Beruf: Sprecherin und Redakteurin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXI. GP), F
    13.07.2000 – 19.12.2002

Beruflicher Werdegang

  • Kommunikationstrainerin (freiberuflich und selbständig) 1990
  • Sprecherin und Redakteurin im ORF 1974
  • Lehrerin an Pflichtschulen in Wien 1968–1987
  • Vertragslehrerin am Polytechnischen Lehrgang in Grünbach 1966–1967

Bildungsweg

  • Studium der Publizistik und Politikwissenschaft an der Universität Wien (Dr. phil. 2002) 1981–1985
  • Lehramtsprüfung für Volksschulen 1970
  • Abiturientenlehrgang an der Katholischen Lehrerbildungsanstalt in Eisenstadt 1967–1968
  • Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Frauenberufe in Wiener Neustadt 1962–1966
  • Frauenoberschule in Wiener Neustadt 1960–1962
  • Realgymnasium in Neunkirchen 1958–1960
  • Volksschule in Neunkirchen 1954–1958
Stand: 15.10.2009
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen

107. Sitzung (13.06.2002)

104. Sitzung (23.05.2002)

103. Sitzung (22.05.2002)

95. Sitzung (28.02.2002)

91. Sitzung (30.01.2002)

89. Sitzung (13.12.2001)

85. Sitzung (23.11.2001)

84. Sitzung (22.11.2001)

80. Sitzung (23.10.2001)

76. Sitzung (06.07.2001)

75. Sitzung (05.07.2001)

72. Sitzung (07.06.2001)

69. Sitzung (10.05.2001)

68. Sitzung (04.04.2001)

66. Sitzung (02.04.2001)

62. Sitzung (28.03.2001)

57. Sitzung (01.03.2001)

56. Sitzung (01.02.2001)

55. Sitzung (31.01.2001)

50. Sitzung (05.12.2000)

49. Sitzung (30.11.2000)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)