LETZTES UPDATE: 05.12.2017; 14:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Aktuelles aus dem Arbeitsbereich des Präsident des Bundesrates Edgar Mayer

Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie

Der Bundesrat hat auf Initiative von Bundesratspräsident Edgar Mayer eine Online-Konsultation zum Thema "Digitalisierung und Demokratie" gestartet. Über die Plattform, erreichbar via www.digidem.at, sind alle BürgerInnen eingeladen, sich am Diskussionsprozess zu beteiligen: Wie können Chancen des digitalen Wandels genutzt und den Gefahren für die liberale Demokratie und ihren Institutionen begegnet werden?

Grünbuch als Startpunkt der Diskussion
Im Auftrag der Länderkammer wurde das Grünbuch „Digitalisierung und Demokratie“ erstellt. Dieses Grünbuch mit Beiträgen von Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen befasst sich mit den vielfältigen Aspekten der Digitalisierung - wie der Bedrohung durch Hacker-Angriffe und versuchter Einflussnahmen auf Wahlen, der Bedeutung von digitaler Bildung, e-Voting, neue Partizipationsmöglichkeiten, digitale Amtswege oder der Zukunft der Medien.

Grünbuch "Digitalisierung und Demokratie" / PDF, 4154 KB

Einladung zur Online-Konsultation: Reden Sie mit!
Darauf aufbauend lädt der Präsident des Bundesrates seit 5. September 2017 zur öffentlichen Online-Diskussion ein. Alle BürgerInnen sind eingeladen an dieser Konsultation des Grünbuchs teilzunehmen und Ideen und Vorschläge einzubringen.

Link zur Online-Konsultation 

Die Ergebnisse der Online-Konsultation sind bei einem parlamentarischen Symposium des Bundesrats mit Expertinnen und Experten am 4. Oktober 2017 eingeflossen. In Folge wird der Zukunftsausschuss gemeinsam mit dem Verfassungsausschuss des Bundesrates über politische Maßnahmen beraten.

BR-Symposium "Digitalisierung und Demokratie" / PDF, 755 KB

Meldungen der Parlamentskorrespondenz