LETZTES UPDATE: 10.11.2018; 02:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Andrea Eder-Gitschthaler

  • Mitglied des Bundesrates
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • In den Bundesrat entsendet vom Salzburger Landtag
  • Fraktion: Bundesratsfraktion der ÖVP

Überblick

Anschrift:
  • Föhrenweg 4
    5071 Wals-Siezenheim
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 13.09.1961, Vöcklabruck (Oberösterreich)
Beruf: Versicherungsangestellte

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.10.2017 –
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIII. GP), ÖVP
    30.10.2006 – 27.10.2008

Politische Funktionen

  • Mitglied des Bezirksvorstandes der Österreichischen Frauenbewegung (ÖFB) Salzburg-Umgebung
  • Mitglied des Landesvorstandes der Österreichischen Frauenbewegung (ÖFB) Salzburg seit 2011
  • Mitglied des Salzburger Kollegiums des Landesschulrates seit 2014
  • Bezirksobfrau des Seniorenbundes Salzburg-Umgebung seit 2016
  • Landesobfrau-Stellvertreterin des Seniorenbundes Salzburg seit 2016
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Wals-Siezenheim 1999–2014
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Salzburg
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der ÖVP Salzburg-Umgebung seit 2006
  • Mitglied des Salzburger Landesvorstandes des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) seit 2003
  • Mitglied des Bezirksvorstandes des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) Salzburg-Umgebung seit 2003

Beruflicher Werdegang

  • Marketingleitung Landesdirekton Salzburg, UNIQA Österreich Versicherungen AG, Landesdirektion Salzburg seit 1991
  • Werbeagentur Dworschak & Partner 1990–1991
  • Verein für Vermögensberatung 1986–1988
  • Konzipiententätigkeit, Rechtsanwalt Dr. Zimmermann/Dr.Topitsch 1985–1986
  • Gerichtspraxis 1984–1985

Bildungsweg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (Dr. iur.) 1980–1984
  • Neusprachliches Gymnasium Gmunden 1972–1980
  • Volksschule Vöcklamarkt 1968–1972
Stand: 28.06.2018
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Dr. Andrea Eder-Gitschthaler

Ausschüsse

im Bundesrat

im Nationalrat in der XXIII. GP

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Vorsitzende

Stellvertretende Ausschussvorsitzende

Mitglied

Ersatzmitglied

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXIII. GP

Reden in Plenarsitzungen

67. Sitzung (09.07.2008)

65. Sitzung (08.07.2008)

63. Sitzung (06.06.2008)

61. Sitzung (05.06.2008)

59. Sitzung (08.05.2008)

56. Sitzung (10.04.2008)

55. Sitzung (09.04.2008)

53. Sitzung (13.03.2008)

51. Sitzung (11.03.2008)

47. Sitzung (31.01.2008)

42. Sitzung (06.12.2007)

37. Sitzung (07.11.2007)

35. Sitzung (17.10.2007)

31. Sitzung (27.09.2007)

28. Sitzung (05.07.2007)

25. Sitzung (06.06.2007)

24. Sitzung (05.06.2007)

21. Sitzung (03.05.2007)

20. Sitzung (24.04.2007)

18. Sitzung (30.03.2007)

17. Sitzung (29.03.2007)

  • Flexibilisierung des Kinderbetreuungsgeldes

11. Sitzung (30.01.2007)

8. Sitzung (15.12.2006)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzplatz



Um alle Funktionen des Sitzplanes nutzen zu können, ist ein aktueller Browser nötig. Auch JavaScript muss aktiviert sein. Bitte installieren Sie eine neuere Version Ihres Browser oder aktivieren Sie JavaScript.

Aktueller Sitzplan des Bundesrates

Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat Dr. Andrea Eder-Gitschthaler

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
Salzburg Wohnbau, Salzburg Leitende StellungMitglied des Aufsichtsrates *
Hilfswerk Salzburg Leitende StellungStellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats *
Bausparerheim - Salzburg Wohnbau Leitende StellungMitglied des Aufsichtsrates
Kommunal Service Salzburg - Salzburg Wohnbau Leitende StellungStellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats *
Domquartier Salzburg Leitende StellungMitglied des Beirats *
Bausparerheim - Salzburg Wohnbau Leitende StellungVorsitzende des Aufsichtsrates (ab 13.09.2018)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. a  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenUNIQA Österreich Versicherungen AG TätigkeitAngestellte

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Salzburger Bildungswerk Leitende TätigkeitFinanzreferentin
Salzburger Hilfswerk Leitende TätigkeitFinanzreferentin
Rettet das Kind Salzburg Leitende TätigkeitVizepräsidentin
Frauenhilfe Salzburg Leitende TätigkeitVorsitzende
Elternverein am CD-Gym, Salzburg Leitende TätigkeitVorsitzende
European Health Forum, Bad Hofgastein Leitende TätigkeitMitglied in der Generalversammlung (ab 02.10.2018)
Salzburger Landeshilfe Leitende TätigkeitMitglied des Kuratoriums (ab 16.10.2018)

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2018 Einkommenskategorie3  (von 3.501 bis 7.000 Euro)
Transparenz-Liste Bundesrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat DruckversionPDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) DruckversionPDF