LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 20:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Renate Seitner

Überblick

Geb.: 03.02.1962, Krems an der Donau
Beruf: Lehrerin

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    25.01.2007 – 09.04.2008

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Mautern an der Donau 1995–2006
  • Stadträtin der Stadtgemeinde Mautern an der Donau seit 2007
  • Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Krems an der Donau seit 1996
  • Bezirksvorsitzende der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) in Krems an der Donau seit 2001

Beruflicher Werdegang

  • Lehrerin für textiles und technisches Werken am Bundesrealgymnasium Ringstraße in Krems an der Donau seit 1984
  • Erzieherin am Bundeskonvikt III. in Krems an der Donau 1983–1986
  • Fachlehrerin an der Bundeslehranstalt für Kindergärtnerinnen in Amstetten 1981–1983

Bildungsweg

  • Meisterprüfung für Damenkleidermacherinnen 1987
  • Lehrabschluss für Damenkleidermacherinnen 1984
  • Bildungsanstalt für Arbeitslehrerinnen 1977–1981
  • Allgemeinbildende höhere Schule in Krems an der Donau 1972–1977
  • Volksschule in Mautern an der Donau 1968–1972
Stand: 28.01.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.