LETZTES UPDATE: 05.10.2017; 02:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Asdin El Habbassi, BA

  • Abgeordneter zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • Bundeswahlvorschlag
  • Klub: Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

Überblick

Anschrift:
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 05.12.1986, Hallein bei Salzburg (Salzburg)
Beruf: Trainer/Seminarleiter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), ÖVP
    29.10.2013 –

Politische Funktionen

  • Landesobmann des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) Salzburg seit 13.10.2014
  • Mitglied des Bundesvorstandes der Jungen ÖVP (JVP) 2009–2012
  • Bundesobmann-Stellvertreter der Jungen ÖVP (JVP) seit 2012
  • Mitglied des Landesvorstandes der Jungen ÖVP (JVP) Salzburg seit 2012
  • Landesobmann der Jungen ÖVP (JVP) Salzburg 2012–7.11.2014
  • Landesobmann der Salzburger Schülerunion, Salzburg
  • BMHS-Landesschulsprecher, Salzburg

Beruflicher Werdegang

  • Produktmanagement, Salzburger Nachrichten 2011
  • Key Account Management, DailyDeal.at 2010
  • Assistent Gastveranstaltungen, Messezentrum 2007
  • Trainer und Seminarleiter seit 2007

Bildungsweg

  • Fachhochschule Salzburg, Betriebswirtschaft (Abschluss: Bachelor of Arts in Business, BA) Salzburg 2007–2012
  • Handelsakademie II Salzburg 2001–2006
  • Europagymnasium Nonntal Salzburg 1997–2001
  • Volksschule St. Ändrä Salzburg 1993–1997
  • Präsenzdienst beim StKp/MilKdo Salzburg 2006–2007
Stand: 17.11.2015
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Asdin El Habbassi, BA

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmann Unterausschuss des Familienausschusses: Kinderrechte-Monitoring und Jugendpartizipation 29.09.2015–
Mitglied Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform 24.06.2014–
Unterausschuss des Familienausschusses: Kinderrechte-Monitoring und Jugendpartizipation 29.09.2015–
Bautenausschuss 20.09.2017–
Familienausschuss 20.09.2017–
Gleichbehandlungsausschuss 20.09.2017–
Unterrichtsausschuss 20.09.2017–
Volksanwaltschaftsausschuss 20.09.2017–
Wissenschaftsausschuss 20.09.2017–
Ersatzmitglied Außenpolitischer Ausschuss 20.09.2017–
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 20.09.2017–
Kulturausschuss 20.09.2017–
Landesverteidigungsausschuss 20.09.2017–
Rechnungshofausschuss 20.09.2017–
Mitglied Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 17.12.2013–21.09.2015
Gleichbehandlungsausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Unterrichtsausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Volksanwaltschaftsausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Wissenschaftsausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Enquete-Kommission betreffend Stärkung der Demokratie in Österreich 07.10.2014–23.09.2015
Familienausschuss 25.02.2015–19.09.2017
Bautenausschuss 19.11.2015–19.09.2017
Ersatzmitglied Landesverteidigungsausschuss 20.11.2013–19.09.2017
Rechnungshofausschuss 20.11.2013–19.09.2017
Außenpolitischer Ausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Familienausschuss 17.12.2013–24.02.2015
Kulturausschuss 17.12.2013–19.09.2017
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 22.09.2015–19.09.2017

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
197. Sitzung 04.10.2017 Dringlicher Antrag der Abg. Walser, K&K betr. Bildungsblockade durchbrechen mit OECD Länderprüfung  
188. Sitzung 28.06.2017 Hochschulgesetz 2005, Schulorganisationsgesetz, Land- und forstwirtschaftliches Bundesschulgesetz u. a. Ges.
Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung
183. Sitzung 07.06.2017 Studienförderungsgesetz 1992
173. Sitzung 30.03.2017 Berufsreifeprüfungsgesetz und Prüfungstaxengesetz S. 96–97
165. Sitzung 01.03.2017 Siebenter Bericht zur Lage der Jugend in Österreich S. 127–128
Siebenter Bericht zur Lage der Jugend in Österreich S. 139
158. Sitzung 15.12.2016 Finanzmarkt-Geldwäschegesetz – FM-GwG, Alternatives Investmentfonds Manager-Gesetz, Bankwesengesetz u.a. Ges. S. 135–137
157. Sitzung 14.12.2016 Bildungsinvestitionsgesetz S. 189
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 25 Familien und Jugend S. 378–379
134. Sitzung 16.06.2016 Einbindung der Schulpartner_innen in Entscheidungsprozesse im Bildungsbereich S. 161–162
132. Sitzung 15.06.2016 "Generation Internet" S. 218–220
117. Sitzung 16.03.2016 Umsetzung der Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments und des Rates über Pauschalreisen S. 228–229
115. Sitzung 08.03.2016 Dringliche Anfrage 8528/J der Abg. Mag. Loacker, K&K betr Reformpanne - Pensionssystem S. 81–83
113. Sitzung 24.02.2016 Selbstverteidigungskurse im Rahmen des Turnunterrichts S. 128
Ermöglichung personeller Autonomie für alle Schulstandorte und damit verbundener Abschaffung des Lehrerdienstrechts S. 142–143
107. Sitzung 09.12.2015 Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 – BStFG 2015, Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 S. 106
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 30 Bildung und Frauen S. 419–420
BFRG und BFG 2016, UG 14 Militärische Angelegenheiten und Sport S. 593–594
98. Sitzung 15.10.2015 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2016 (BFG 2016) samt Anlagen S. 85–86
96. Sitzung 14.10.2015 Frauenförderung in der Filmbranche S. 231–232
94. Sitzung 06.10.2015 Dringliche Anfrage der Abg. Dr. Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen an die BM für Bildung und Frauen betr. "Bildungsreform 2015 - großer Wurf oder nächster Flop?" S. 59–61
91. Sitzung 23.09.2015 "Schulstart - Innovative Wege für mehr Chancengerechtigkeit" S. 63–65
Enquete-Kommission betreffend Stärkung der Demokratie in Österreich S. 249–250
86. Sitzung 09.07.2015 Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge sowie das Berufsreifeprüfungsgesetz S. 109–110
83. Sitzung 07.07.2015 Alternativfinanzierungsgesetz – AltFG S. 345
81. Sitzung 18.06.2015 Berufsausbildungsgesetz S. 116–117
38. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2014) S. 193–194
70. Sitzung 23.04.2015 Kurze Debatte über schriftliche Anfragebeantwortung der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen über die schriftliche Beantwortung 3443/AB S. 135–136
68. Sitzung 22.04.2015 Kraftfahrliniengesetz S. 231–232
66. Sitzung 26.03.2015 UWG-Novelle 2015 S. 111
61. Sitzung 25.02.2015 Bundesgesetz über die äußeren Rechtsverhältnisse islamischer Religionsgesellschaften S. 199–200
Bundesgesetz hinsichtlich ganztägiger Schulformen S. 285–286
59. Sitzung 21.01.2015 Maßnahmen zur Abschaffung des Binnen-I S. 218–219
53. Sitzung 10.12.2014 Gewerbeordnung 1994 und Bankwesengesetz S. 181
51. Sitzung 20.11.2014 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung S. 164–165
44. Sitzung 22.10.2014 Bürokratie-Abbau jetzt S. 215
41. Sitzung 24.09.2014 "Keine Chance dem Dschihadismus - Maßnahmen Österreichs gegen die terroristische Bedrohung" S. 37–38
40. Sitzung 23.09.2014 Dringl. Antrag der Abg. Dr. Nachbaur, K&K, an den Bundeskanzler betr. "Wirtschaftskrieg, Rekordarbeitslosigkeit und TTIP: Österreich als Marionette, gefangen zwischen Ost und West" S. 83–84
37. Sitzung 10.07.2014 bisherige Vereinbarungen über den Ausbau ganztägiger Schulformen, Änd. S. 110–111
30. Sitzung 12.06.2014 Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 2014, Universitätsgesetz 2002, Fachhochschul-Studiengesetz u.a. Ges. S. 78–79
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 25 Familien und Jugend S. 220–221
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 30 Bildung und Frauen S. 337
21. Sitzung 29.04.2014 KD AB der Abg. Scherak, K&K an die BMin für Bildung und Frauen betr. Datenleck bei Schülertests (819/AB zu 905/J) S. 111–113
20. Sitzung 24.04.2014 Dringl Anfr der Abg.Glawischnig-Piesczek an BK betr Zukunftsraub wegen Hypo-Desaster S. 71–72
16. Sitzung 18.03.2014 Dringl. Anfrage der Abg. Walser, K&K an die BM f. Bildung und Frauen betr. angebliches "Datenleck" im BIFIE u. Absage sämtlicher nationaler und internat. Bildungsstandardtestungen S. 135–136
7. Sitzung 17.12.2013 Erklärung der Bundesregierung S. 126–127

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordneter Asdin El Habbassi, BA

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
- Trainer (bis 31.12.2014)

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Junge ÖVP Salzburg Landesobmann (bis 07.11.2014)
Junge ÖVP Bundesobmann-Stv.
Akzente Salzburg Vorstandsmitglied
ÖAAB Salzburg Landesobmann (ab 13.10.2014)

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2013 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2014 -
2015 -
2016 -
2017 Meldefrist endet am 30.06.2018
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF