Suche

Seite 'Kurzbiografie Abensperg-Traun' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abensperg-Traun, Karl Graf

geb. 11.02.1877 Wien

gest. 25.09.1965 Petronell (heute Gemeinde Petronell-Carnuntum), Bezirk Bruck a.d. Leitha, Niederösterreich

röm.-kath.

Vater: Otto Graf A.-T. († 1899)

verh. 1916 Karoline Gräfin Nostitz-Rieneck († 1950), 1 Sohn, 1 Tochter

kurz im diplomatischen Dienst, 1900 provisor. Attaché in München, Jänner-November 1902 in Rom (Königreich Italien); seit 1899 Besitzer der Primogenitur-Fideikommisse Petronell und Traun (Bezirk Linz, Oberösterr.) und des Fideikommisses Bisamberg (Bezirk Korneuburg, Niederösterr.)

Sonstiges: Sohn von Otto Graf Abensperg-Traun; Schwager von Heinrich Karl Graf Clam-Martinic

Mitglied des Herrenhauses 20.11.1901 (erblich, Einberufung nach Erreichen der Großjährigkeit)
Mittelpartei

Lit.: Lanjus; HHStA, Adm. Reg., F 4, K. 3


Informationen zum Aufbau der Biografie