Suche

Seite 'Kurzbiografie Černe' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Černe (Cerne), Josef

geb. 00.00.1815 Tomaj (heute Gemeinde Sežana), Bezirk Sesana/Sežana, Görz und Gradisca

gest. 00.00.1870 ?

röm.-kath.

Vater: Marko Č. († 1839), Landwirt

Studium Rechtswissenschaft

im Verwaltungs- und Gerichtsdienst im Küstenland, zunächst Konzeptspraktikant am Bezirkskommissariat in Sesana, 1847/48 Aktuar am Bezirkskommissariat in Cherso/Cres (Bezirk Lussin/Lošinj, Istrien), dann in Görz; 1850 Assessor am Bezirksgericht, 1854 Adjunkt am Bezirksamt in Capodistria/Koper (Istrien); 1858 Adjunkt und Leiter der Justizgeschäfte am Bezirksamt in Canale/Kanal (heute Kanal ob Soči, Bezirk Görz); 1867 in Ruhe

Sonstiges: Bruder von Anton Černe

Abgeordneter des Reichstags 08.01.1849-07.03.1849 (Nachwahl nach Austritt von Josip Doljak)

Küstenland (Görz und Gradisca), Görz Umgebung und Canale

Klubmitgliedschaft: Österreichisch-Slawischer Klub

Lit.: Apih, Slovenen II; HHStA, Wahlakten K. 46; Anton Černe


Informationen zum Aufbau der Biografie