Suche

Seite 'Kurzbiografie Nugent' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nugent, Laval Graf Westmeath

geb. 03.11.1777 Ballinacor, Grafschaft Wicklow, Irland

gest. 22.08.1862 Bosiljevo, Komitat Modruš-Rijeka, Kroatien

röm.-kath.

Vater: Michael N. Graf W. († 1812)

verh. 1815 Giovanna Duchessa Riario-Sforza († 1855), 3 Söhne, 3 Töchter (1 † 1850)

Offizier, 1793 Kadett, 1794 Oberleutnant, 1796 Kapitän, 1800 Major, 1805 Oberstleutnant, 1807 Oberst, Mai 1809 Generalmajor; November 1809 in Disponibilität; 1813 reaktiviert, 1815 Feldmarschalleutnant; 1815-1817 Kommandant der österr. Truppen in Neapel; 1817 Generalkapitän in der neapolitanischen Armee; 1820 Rückkehr in die österr. Armee, 1838 Feldzeugmeister; 1839 kommandierender General in Mähren und Schlesien, 1840 in der Militärgrenze, 1842 von Innerösterreich; 1849 Feldmarschall; Besitzer der Herrschaften Bosiljevo und Kostel (Gemeinde Banja Loka, heute Gemeinde Kostel, Bezirk Gottschee/Kočevje, Krain)

Mitglied des Herrenhauses 18.04.1861 (auf Lebenszeit)

Lit.: Wurzbach; ADB; Dauber, Johanniter- Malteser-Ritter


Informationen zum Aufbau der Biografie