X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
X

Seite 'Kurzbiografie Vayhinger' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vayhinger, Adolf

geb. 22.09.1837 Pilzno, Galizien

gest. 30.11.1912 Tarnów, Galizien

röm.-kath.

Vater: Johann Christoph (Jan Krzysztof) V. († 1862), Arzt

verh. 1868 Maria Hanusz, 4 K

1848-1857 Gymnasium in Tarnów und Gymnasium St. Anna in Krakau (Galizien); bis 1862 Studium Rechtswissenschaft Universitäten Krakau (1857-1859) und Lemberg (Galizien)

1862 Notariatskonzipient in Bochnia (Galizien), 1863 wegen Unterstützung des polnischen Aufstands verhaftet und zu fünf Monaten Kerker verurteilt; 1870 Notar in Grybów (Galizien), 1872 in Altsandez/Stary Sącz (Bezirk Neusandez/Nowy Sącz, Galizien), 1890 in Tarnów; 1907 Kauf des Guts Lusławice (heute Gemeinde Zakliczyn, Bezirk Brzesko, Galizien)

1895-1907 galizischer Landtag (1899-1902 Landesausschuss); 1870-1872 Bezirksvertretung Grybów (Bezirksausschuss); 1884-1890 Bezirksvertretung Neusandez; 1893-1895 Bezirksvertretung Tarnów

Mitglied des Abgeordnetenhauses 1886-1891

VII. Legislaturperiode 16.03.1886-23.01.1891 (Nachwahl nach Tod von Leonhard Jarosch [Leonard Jarosz], Präsident des Kreisgerichts Neusandez - starb vor Angelobung)

Galizien, Landgemeinden 4 Neu Sandec, Alt Sandec, Krynica, Limanowa, Mscana dolna, Neumarkt, Czarny-Dunajec, Krościenko, Grybów, Cieskowice

Klubmitgliedschaft: Koło polskie (Polenklub) [polnisch-konservativ]

Lit.: Potoczek, Vayhinger; Cmentarz Stary w Tarnowie I


Informationen zum Aufbau der Biografie