RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES ZUR ÄNDERUNG DES RAHMENBESCHLUSSES 2004/757/JI DES RATES ZUR AUFNAHME NEUER PSYCHOAKTIVER SUBSTANZEN IN DIE DROGENDEFINITION UND ZUR AUFHEBUNG DES BESCHLUSSES 2005/387/JI DES RATES (995/EU XXVI.GP)

RAT: PE-CONS 51/17 PUBLIC
15.11.2017
deutsch (Orginalsprache englisch)

EU-V: U32 CO-Entscheidung EP und Rat

RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES ZUR ÄNDERUNG DES RAHMENBESCHLUSSES 2004/757/JI DES RATES ZUR AUFNAHME NEUER PSYCHOAKTIVER SUBSTANZEN IN DIE DROGENDEFINITION UND ZUR AUFHEBUNG DES BESCHLUSSES 2005/387/JI DES RATES

Erstellt am 15.11.2017 von: Juristischer Dienst - Qualität der Rechtsetzung

Eingelangt am 15.11.2017, U32 Übermittlung

 Aufklappen
Linkart Link
INT
INT
RAT
RMA
RMA
RMA
RMA
RMA
RMA
RMA
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
ABL
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
BES
VER
VER
 Einklappen
Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
15.11.2017 993/EU XXVI.GP
englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 CO-Entscheidung EP und Rat

DIRECTIVE OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL AMENDING COUNCIL FRAMEWORK DECISION 2004/757/JHA IN ORDER TO INCLUDE NEW PSYCHOACTIVE SUBSTANCES IN THE DEFINITION OF ‘DRUG’ AND REPEALING COUNCIL DECISION 2005/387/JHA

Eingelangt am 15.11.2017, U32 Übermittlung

 Aufklappen
Interinstitutionelle Zahl
Link
2013/0304 COD
 Aufklappen
 Aufklappen