Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Festlegung besonderer und vorübergehender Maßnahmen im Hinblick auf den COVID-19-Ausbruch und hinsichtlich der Gültigkeit bestimmter Bescheinigungen, Lizenzen und Genehmigungen und der Verschiebung bestimmter regelmäßiger Kontrollen und Ausbildungen in bestimmten Bereichen des Verkehrsrechts – Ergebnis der ersten Lesung im Europäischen Parlament (Brüssel, 13. bis 16. Mai 2020) (21746/EU XXVII.GP)

RAT: 7901/20 PUBLIC
18.05.2020
deutsch (Orginalsprache englisch)

EU-V: U32 Offizielles Ratsdokument

Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Festlegung besonderer und vorübergehender Maßnahmen im Hinblick auf den COVID-19-Ausbruch und hinsichtlich der Gültigkeit bestimmter Bescheinigungen, Lizenzen und Genehmigungen und der Verschiebung bestimmter regelmäßiger Kontrollen und Ausbildungen in bestimmten Bereichen des Verkehrsrechts – Ergebnis der ersten Lesung im Europäischen Parlament (Brüssel, 13. bis 16. Mai 2020)

Erstellt am 18.05.2020 von: Interinstitutionelle Beziehungen

Eingelangt am 28.05.2020, U32 Übermittlung

  Einklappen
Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
18.05.2020 20532/EU XXVII.GP
englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

Proposal for a REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL laying down specific and temporary measures in view of COVID-19 outbreak and concerning the validity of certain certificates, licences and authorisations and the postponement of certain periodic checks and training in certain areas of transport legislation – Outcome of the European Parliament's first reading (Brussels, 13 to 16 May 2020)

Eingelangt am 18.05.2020, U32 Übermittlung

  Aufklappen
Interinstitutionelle Zahl Link
2020/0068 COD
  Aufklappen