LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 16:14
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Architektur und Geschichte des Parlamentsgebäudes

Das Parlamentsgebäude wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Alle Infos zu den aktuellen Entwicklungen gibt's auf einer eigenen Website: sanierung.parlament.at

Auch während der Sanierung finden öffentliche Führungen im Palais Epstein und ab 12. September 2017 in der Hofburg statt. Wir freuen und auf Ihren Besuch!

360°-Panoramen Parlamentsgebäude

360°-Panoramafotos laden zu einem virtuellen Rundgang durch das über 130 Jahre alte Parlamentsgebäude ein. Zu sehen gibt es unter anderem einen Blick vom Dach des Hohen Hauses, die Säulenhalle, die Sitzungssäle von National- und Bundesrat, den Empfangssalon der Nationalratspräsidentin und den historischen Sitzungssaal. Mehr

Das Innere des Parlaments

Angesichts seiner architektonischen Vielfalt und erstaunlichen kunsthistorischen Details und Perspektiven lässt das Gebäude die BetrachterInnen bisweilen vergessen, dass seine eigentliche Kernfunktion in der Beherbergung des Orts der Gesetzgebung für ganz Österreich liegt.

Eine nicht unwesentliche Aufgabe der Parlamentsdirektion besteht darin, sich der kontinuierlichen Herausforderung zu stellen, die vorhandene historische Substanz behutsam gemäß den Bedürfnissen eines modernen Arbeitsparlaments zu adaptieren. Mehr

Das Äußere des Parlaments

Das Parlament ist nicht nur im Inneren besonders detailreich gestaltet. Auch die aufwändige Außengestaltung des Gebäudes zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Es spiegelt sich hier die Auffassung des Architekten Theophil Hansen wider, der die Parlamente seiner Zeit als "neue Monumente" betrachtete, auf die sich die Aufmerksamkeit der Völker konzentrieren sollte wie in vergangener Zeit auf die Tempel der Antike und die Kathedralen des Mittelalters. Mehr

Baugeschichte

Vom Baubeginn 1874 bis zur Errichtung des BesucherInnenzentrums 2005 hat sich in der Baugeschichte des Parlamentsgebäudes viel ereignet.

Auf den folgenden Seiten bietet sich Ihnen die Möglichkeit, mehr zur Geschichte und Architektur des Parlaments – von der Bauidee des Architekten bis hin zur Ausweitung der parlamentarischen Arbeitsräume – zu erfahren. Mehr

Historisches

Könnte das Parlamentsgebäude sprechen, hätte es wahrscheinlich unendlich viel zu erzählen. Weil es das aber leider nicht kann, haben wir im Punkt "Historisches" einige Geschichten zusammengetragen.
Hier erfahren Sie interessante Fakten über das Hohe Haus, die sie ganz bestimmt noch nicht gekannt haben. Lassen Sie sich überraschen. Mehr