Suche

Online zustimmen können BürgerInnen parlamentarischen Bürgerinitiativen im Nationalrat sowie Petitionen im Nationalrat und im Bundesrat.

Elektronische Beteiligung ist auch im erweiterten Begutachtungsverfahren möglich. Hier können BürgerInnen Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen und im Rahmen einer öffentlichen Ausschussbegutachtung online einbringen oder bereits eingebrachten Stellungnahmen zustimmen.

Das Parlament bietet zudem mit Crowdsourcing die Möglichkeit für ÖsterreicherInnen, an der Lösung aktueller Fragen teilzunehmen. Bundesministerien oder auch das Parlament laden die BürgerInnen zur aktiven Mitarbeit ein.

Allgemeine Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten für BürgerInnen

Detaillierte Erläuterungen zur elektronischen Zustimmungserklärung

Aktualisierung Art Betreff Nr. Status
Aktualisierung 23.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Gesundheits- und Frauenreferentin sowie Frauenbeauftragte des Landes Kärnten zu 54/BI Nr. 103/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 19.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Karall, Daniela, A.Univ.-Prof. Dr.*Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) zu 54/BI Nr. 104/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 24.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Sorority*Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung von Frauen zu 54/BI Nr. 105/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 25.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: aktion leben österreich zu 54/BI Nr. 106/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 25.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Büro der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend zu 55/BI Nr. 107/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 25.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Büro der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend zu 56/BI Nr. 108/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 25.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Büro der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend zu 54/BI Nr. 109/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 26.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Preßlmayer, Josef, Dr. zu 54/BI Nr. 110/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 28.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Pro Choice Austria - Plattform für freien Schwangerschaftsabbruch zu 54/BI Nr. 111/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Grüne Frauen Österreich zu 54/BI Nr. 112/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Batthyany, Dominik Dr. und weiteren zu 54/BI Nr. 113/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Stenzel, Anna BSc zu 54/BI Nr. 114/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Stenzel, Anna BSc zu 56/BI Nr. 115/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Wiener SPÖ-Frauen zu 54/BI Nr. 116/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Tumler, Margareht MA und weiteren zu 54/BI Nr. 117/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 29.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Schöndorfer, Nicole zu 54/BI Nr. 118/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 15.10.2018 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz zu 43/BI Nr. 119/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 30.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Verein Frauenvolksbegehren 2.0 zu 54/BI Nr. 120/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 30.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: ORF Redakteursrat zu 57/BI Nr. 121/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 30.04.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Verein DIE JURISTINNEN zu 54/BI Nr. 122/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 03.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Finanzen zu 58/BI Nr. 123/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 03.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Dorner, Alexandra und Michael zu 54/BI Nr. 124/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 05.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Vereinigung Katholischer Ärzte Österreichs St. Lukas zu 54/BI Nr. 125/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 05.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) zu 54/BI Nr. 126/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 05.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bündnis #KeinenMillimeter zu 54/BI Nr. 127/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 03.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Gruber, Teresa und Doris zu 54/BI Nr. 128/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 06.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Frauenausschuss des Österreichischen Städtebundes zu 54/BI Nr. 129/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 06.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Allianz GewaltFREI leben & WAVE - Woman Against Violence Europe zu 54/BI Nr. 130/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 07.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: OMAS GEGEN RECHTS - Plattform für zivilgesellschaftlichen Protest zu 54/BI Nr. 131/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 13.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: BSA Villach*Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen zu 61/BI Nr. 132/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 13.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Pensionistenverband Österreichs*Bezirksorganisation Villach zu 61/BI Nr. 133/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 13.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Katholische Aktion Österreichs zu 54/BI Nr. 134/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 20.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe*OEGGG zu 54/BI Nr. 135/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 22.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz zu 62/BI Nr. 136/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 27.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bezirksvorsteherin Penzing (14. Wiener Gemeindebezirk)*Andrea Kalchbrenner zu 36/BI Nr. 137/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 28.05.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Inneres zu 61/BI Nr. 138/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 17.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung zu 36/BI Nr. 139/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 17.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Malteser Hospitaldienst Austria zu 54/BI Nr. 140/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 17.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Malteser Hospitaldienst Austria zu 56/BI Nr. 141/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 27.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie zu 59/BI Nr. 142/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 28.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Down-Syndrom Österreich (DSÖ) zu 54/BI Nr. 143/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 28.06.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: pro:woman Ambulatorium*Sexualmedizin und Schwangerenhilfe, Zentrum für Vasektomie zu 54/BI Nr. 144/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 01.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: BIZEPS*Zentrum für Selbstbestimmtes Leben*Behindertenberatungszentrum zu 54/BI Nr. 145/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 02.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zu 63/BI Nr. 146/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 03.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Verein RollOn Austria - Wir sind behindert*Obfrau Marianne Hengl zu 54/BI Nr. 147/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 03.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Magistrat Villach*Magistratsdirektion zu 61/BI Nr. 148/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 05.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Finanzen zu 62/BI Nr. 149/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 05.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Bundesministerium für Finanzen zu 60/BI Nr. 150/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 10.07.2019 Art SBI Betreff Stellungnahme von: Institut für Ehe und Familie zu 54/BI Nr. 151/SBI Status Einlangen im Nationalrat
Aktualisierung 18.07.2019 Art SBI Betreff "Gegen Bankomatgebühren – für einen unentgeltlichen Zugang zum eigenen Bargeld in Österreich!" Nr. 152/SBI Status Einlangen im Nationalrat